Schneller & Kontaktloser Versand: 3-5 Werktage
Sofort 10% Rabatt bei Email Newsletter Anmeldung

Unser Lifters Clean Grip im Test

Unser Lifters Clean Grip im Test

Mit Clean Grip präsentiert Lifters eine spannende Alternative zum bekannten “Chalk” – mit klaren Vorteilen.

Jeder Athlet/jede Athletin kennt das Problem im Sommer. Es ist heiß, der Schweiß tropft nur so und irgendwann während des Satzes verliert man einfach den Grip an der Hantel, Klimmzugstange oder der Kettlebell. Da hilft nur Handflächen trocken reiben und weitermachen, doch gerade so verliert man das Mommentum, die Konzentration und weiß – es war erst der Anfang. Klassischer Chalk, bekannt aus CrossFit und dem Klettersport, kann hier Abhilfe leisten. Das Problem ist allerdings, dass er je nach Hersteller qualitativ stark schwankt, extrem künstlich riecht und oft auch nicht gern gesehen ist. Denn auch wenn er sich theoretisch leicht von Bodenschutzmatten oder der Kleidung entfernen lässt, staubt er doch gern das Studio oder Homegym ein.

Eine spannende Alternative liefert der Clean Grip von Lifters Wear. Wie der Name bereits verrät handelt es sich dabei um eine Chalk-Alternative, allerdings ohne die “böse” Farbe. Es reicht eine kleine Menge zwischen den Handflächen vor dem Workout zu verreiben und kurz einziehen zu lassen. Dabei riecht Clean Grip angenehm frisch und natürlich. Bei uns blieb keinerlei sichtbarer Film auf der Haut zurück.

Lifters Clean Grip Rückseite der Flasche

An der Langhantelstange war die Wirkung überzeugend. Man hat einen starken Grip, ohne dass die Stange zu sehr klebt. Man kann sie also problemlos bewusst absetzen und dann zum neuen Set wieder aufnehmen. Auch hielt der Grip während des Workouts über eine Stunde lang konstant durch, egal ob man am Gerät arbeitete oder sich wieder den freien Gewichten widmente. Unter der Dusche war der Grip dann mit einem klassischen Duschgel im Handumdrehen weg.

Für uns ist Clean Grip definitiv eine Alternative, da sie a) super wirkt und b) durch die Zusammenstellung in jedem Gym/Homegym/Studio nutzbar ist. Besser geht es nicht.

Einziger Kritikpunkt ist unserer Meinung nach die Verpackung, da die einzelne Dose in ca. 4 Schichten Karton/Papier wieder und wieder verpackt war. Da kann man sicherlich noch Müll beim Versand sparen.

Erhältlich ist sie direkt online.

Ein Artikel von Michael von willya.de. Hier geht es zum Originalartikel.

Vorheriger Post

Hinterlasse ein Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden

German
German